In einer nicht den hohen Erwartungen entsprechenden Partie haben die New England Patriots gegen die Los Angeles Rams mit 13:3 gewonnen und sich somit die begehrte Trophäe Superbowl 2019 geholt.

Ob man das Spiel als Defensivspektakel bezeichnen kann, soll jeder für sich entscheiden – aber natürlich haben hier die Abwehrreihen mehr im Fokus gestanden als zum Beispiel der Quarterback Tom Brady auf Seiten der New England Patriots.

Eigentlich war es sogar eine unspektakuläre Show, die da geboten wurde und sie lebte eigentlich nur davon, dass es eben das Endspiel der NFL-Saison 2018/19 war und somit ein entsprechender Hype erfolgte. Im Vergleich zu anderen Partien der Regular Season oder auch der Play-Offs insbesondere der Halbfinals kann man das auch als Nicht-Experte als langweilig bezeichnen – obgleich gewisse NFL-Spezies sicherlich von einigen unglaublichen Ereignissen berichten könnten.

Das sonstige Highlight dazwischen, die Superbowl Halftime Show, konnte mit Maroon 5 auch nicht so überzeugen und so passt sich die Truppe dem Spiel an. Superstar Tom Brady wirkte gehemmt, ihm gelang nicht viel und auf der anderen Seite fiel den Rams auch nichts vernünftiges ein. So gingen also die Patriots mit 3:0 durch ein Fieldgoal in Führung und so hieß auch der etwas ungewöhnliche Spielstand ob der wenig erzielten Punkte.

Das Low-Scoring-Game ging auch im 3. Viertel weiter, nach Gostkowski auf Seiten der New Englands traf auch Zuerlein für die Rams und die Experten sahen nach 45 gespielten Minuten ein 3:3-Unentschieden. Aber es waren ja noch 15 zu spielen und das waren die der Patrioten. Endlich gelang einmal ein Touchdown durch die Wellenbrecher-Defense der Rams und schon stand es 10:3, weil der Zusatzpunkt von Gostkowski auch traf. Seine Show ging weiter und auch sein weiteres Fieldgoal zum Endstand von 13:3 traf.

Insgesamt war mal wieder mehr Rummel rund um das Spiel als beim eigentlichen Ereignis selbst, aber man kann sich nach den letzten beiden Superbowls 2018 und 2017 nicht wirklich beklagen, wo man sich hätte ärgern müssen wenn man vorzeitig schlafen gegangen wäre. Die Patriots aus New England holen sich 2019!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.