Hausmannskost: Hertha verliert 0:1

Nach dem furiosen 2:2 im letzten Heimspiel gegen Schalke 04 und dem 3:1-Auswärtssieg in Nürnberg hatte man sich ein Potpourri versprochen zu Hause gegen die verletzungsgeplagten Wolfsburger. Aber serviert wurde nur die klassische Hausmannskost. Das fing schon mit der Aufstellung an, die genau gleich der von vor einer Woche gegen das Team aus Gelsenkirchen war […]