Beim Wetten profitieren durch schwankende Kurse wie an der Börse

Im Sport ist vieles möglich und warum sollte es nicht in dem einen oder anderen Spiel eine kleine bis große Überraschung geben? Um davon zu profitieren, besteht die Möglichkeit für viele Menschen, online Wetten abzuschließen. Das tut man am besten beim aktuellen Marktführer unter den Wettbörsen, betfair. Wie das eigentlich geht mit der Wettbörse, ist in dem Video Guide – Wetten bei betfair sehr gut beschrieben. Eine Anmeldung ist einfach und unkompliziert durchzuführen und die ersten Einsätze sollten so platziert werden, dass man durch das Verfolgen des Spieles im Fernsehen die Möglichkeit hat, ab einem bestimmten Zeitpunkt das Gegenteil zu wetten und dadurch auf beiden Seiten ein Plus zu haben.

Quoten auf den SPD-Kanzlerkandidaten 2013

Das Konto ist also bei Sieg von sowohl Spieler A, als auch Spieler B im grünen, positiven Bereich. Das wäre im Beispiel Tennis, das gilt aber auch für Team-Sportarten, indem auf die eine Mannschaft ein Lay gesetzt wird und bei entsprechendem Spielverlauf wird dieses Lay wieder verkauft. Möglich ist dies durch ständig schwankenden Quoten bedingt durch verändertes Einsatzverhalten anderer User, die ihrerseits ähnlich wie bei Aktien spekulativ oder rein gewinnorientiert Geld anlegen und somit nicht gegen den Buchmacher, sondern andere Mitspieler antreten. Dadurch entstehen oft bessere Quoten – das ist eben fair 🙂

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.