Heino bei Sky90 – nein danke

Am Sonntag, den 17. April 2016 ist wie jeden geliebten Bundesliga-Sonntag zum Abschluss des Spieltages ab 19 Uhr 30 wieder der Fußball-Talk „Sky90“ mit Patrick Wasserziehr und Gästen. Zu den Gästen zählen Fußball-Reporter, Trainer oder auch mal Manager und früher auch mal der „Kaiser“ Franz Beckenbauer höchstpersönlich. Doch in letzter Zeit verstärkt sich der Trend, dass da auch Leute in der Runde sitzen, die gar nichts oder nur sehr entfernt bzw. gezwungen etwas mit der Bundesliga und dem Sport an sich zu tun haben. Jetzt also Heino.

Wenn Fußball auf Schlager trifft - Heino bei Sky90
Wenn Fußball auf Schlager trifft – Heino bei Sky90

Das gefällt mir nicht wirklich, weil ich bei Sky90 Gespräche auf etwas höherem Niveau erwarte und das auch so gewohnt bin. Auch beim SPORT1-Talk am Sonntag vormittag haben ja schon branchenfremde Gäste Platz genommen – nun auch noch abends auf Sky, nein danke! Vielleicht ist es mal wieder Zeit für mich, eine Pause zu machen und das ist ein richtiger Zeitpunkt. Auf Heino beim Bundesliga-Talk habe ich genausowenig Bock wie auf einem Rock-Konzert – ich weiß ehrlich gesagt nicht genau, warum nicht jeder in seinem Terrain bleiben kann.

Schreibe einen Kommentar

*