Handball-WM 2017 Live über DKB

08 Jan

Die Handbal-WM ist ein jährlich wiederkehrendes Sportereignis mit in Deutschland großem Fanpotenzial und umso verwunderlicher war es, dass die Rechtevergabe mit so vielen Problemen versehen war. Daran ist aber weder ARD noch ZDF Schuld, wenn der Verband nur des lieben Geldes mal wieder den Kopf ausschaltet und die Taschen ganz weit öffnet.

Nun also wird es kleinere Menschenansammlungen vor Notebooks oder Smartphones geben, die auf Bahnhöfen und in Warenhäusern jede Gelegenheit nutzen werden, um die Handball WM 2017 im Live Stream zu verfolgen.

DWDL: So läuft die WM im Netz: DKB will Sender nicht kopieren

Der Livestream wird auf der Plattform von der DKB Bank übertragen und mit welcher Technik das passiert und wie die Qualität der Streams ist, bleibt abzuwarten. Wird es auch kommentiert? Wie finde ich den Live-Stream der DKB für die Handball WM 2017? Wie schnell muss mein Internet hierfür sein?

Dem Spielplan ist zu entnehmen, dass Deutschland in Gruppe C spielt und das erste Spiel am Freitag, den 13. Januar 2017 bestreitet. Hoffentlich ist das ein gutes Omen und bringt gegen UnGARN kein UnGLÜCK. Am Sonntag geht es dann nachmittags um 14 Uhr 45 gegen Chile weiter und am Dienstag gegen Saudi-Arabien. Einen Tag später am Mittwoch muss Deutschland gegen Weißrussland ran und den Abschluss der Vorrunde bildet das Spiel am 20. januar gegen Kroatien.

Ab dem 11. Januar überträgt die DKB hier die Spiele unserer #BadBoys und weitere Partien der Handball-WM 2017

Quelle: Handball-WM 2017 Live

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*