Die Südamerika-Meisterschaft Copa América live auf SPORT1

Der fußballerische Sommer 2011 ist gerettet. Neben der am 26. Juni 2011 beginnenden Frauen-Fußball-WM in Deutschland findet in der heißesten Zeit des Jahres ja auch wieder die Copa América (das ist praktisch die südamerikanische Europameisterschaft, um mal einen Vergleich etwas an den Haaren herbeizuziehen). Der Sender SPORT1 ist wieder ganz nah dran an den Ballzauberern und hier geht es unter anderem auch um die Teilnahme des Confederations Cup 2013 in Brasilien.


Die gesamte Presse-Mitteilung gibt es hier und dort steht auch, dass neben zehn Spielen im Free-TV alle Spiele beim Pay-TV-Sender SPORT1+ anschauen kann. Das ist doch mal eine gute Nachricht und verkürzt die Bundesliga-Sommerpause angenehm mit dem drittwichtigsten Fußballturnier der Welt! Ein Blick auf den Spielplan zeigt: Interessante Spiele der Teams aus Argentinien, Brasilien oder Paraguay sind zu erwarten. Der Sommer kann kommen.

Schreibe einen Kommentar

*