Unterhaltsames Hertha Fan-Fest 2013

Der Terminplan ließ es nicht anders zu, dass a) das Gedenkspiel für Alex Alves am gleichen Tag stattfand im Jahn-Sportpark und b) auch noch “10 Jahre rbb” von mir besucht werden musste. Daher kamen mir schon eine Menge Leute entgegen, als ich gegen 15 Uhr auf das Hertha-Gelände kam. Aber das, was dort geboten wurde, konnte sich sehen lassen. Viele Stände, wenig Anstehen, gute Atmosphäre und ein vielfältiges Programm bot sich den Fans von Fans. Highlights waren aus meiner Sicht der Fotoservice mit der 2.Liga-Meisterschale für einen freiwilligen Obolus an das Hertha Fanhaus und die Besichtigung des Team-Busses.  

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.