Bundesliga 13/14 ST 01: Hertha BSC – Eintracht Frankfurt

Die ersten Spieltage sind ja terminiert und so beschert uns der Spielplan gleich ein Heimspiel gegen einen vermeintlich schlagbaren Gegner: Am Samstag, den 10. August 2013 spielt Hertha BSC gegen die Eintracht aus Frankfurt. Hier wird es gleich darum gehen, die Unterstützung der Fans als Motivation und nicht als Hemmnis anzusehen – damit keine Blockaden im Kopf entstehen. Aber ich bin sicher, Jos Luhukay wird das Team entsprechend einstellen und sich vom Medienrummel nicht verrückt machen lassen.

6:1 ist das Endergebnis, mit dem wohl niemand gerechnet hatte! SECHS zu eins schickt der Aufsteiger aus Berlin die Hessen zurück nach Hause. Schon zu Beginn sorgten die Berliner Druck auszuüben und das gelang auch, durch die Führung wurde Hertha BSC sicherer und auch der Elfmeter zum 2:1 für Frankfurt warf die Gastgeber nicht aus der Bahn. Die Umstellungen von Veh auf 4-2-3-1 nach der Halbzeit zeigten keine Wirkung und das Drama nahm aus Gäste-Sicht seinen Lauf. Hier alle Tore alle Highlights im Video vom 10. August 2013

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.