Mein Comunio Team 2011/12

So ein Drittel der Saison ist schon um und da wollen wir doch mal sehen, wie es mit einer weiteren Zusammenarbeit aussieht und welche Ergebnisse erzielt wurden.

Sturm

Choupo-Moting 1. FSV Mainz 05 für 2,47 Mio geholt und natürlich bin ich jetzt unzufrieden. Aber ich vertraue ihm weiterhin – das habe ich ihm auch in einem Vier-Augen-Gespräch mitgeteilt. Das ich ihn in Wahrheit längst verkauft hätte bei einem vernünftigen Preis, kann er ja nicht wissen

Shechter 1. FC Kaiserslautern steht auch unter Beobachtung, für knappe 2 Mio geholt und nun schon 25% Verlust wenn ich ihn jetzt verkaufen würde. 19 Punkte sind zu wenig.

Schipplock 1899 Hoffenheim Den werde ich behalten – das sind manchmal so kleine Einkäufe, die sich in der Summe auszahlen. Kaufpreis 170.000 jetzt 200.000 ist doch schon mal eine positive Tendenz und kostet auch nicht so viel, als dass man hier reagieren müsste.

Pukki FC Schalke 04 Tja da habe ich mich wohl verspekuliert, denn der Finne wurde nach dem Euro-League-Spiel und seinen Gegentoren von Schalke geholt – aber nicht eingesetzt. Ich habe viel in die Waagschale geworfen mit 1.111.111,- €, aber mein Trainer setzt ihn einfach nicht ein, so dass er mir keine Punkte bringen kann. Mensch Huub: Nicht spinnen mit dem Finnen! Ich verkauf den jetzt nicht für 167K Marktwert, ich befürchte aber er wird bald an einen Zweitligisten verkauft oder geparkt, ausgeliehen. Schade.    

 

Mittelfeld

Simons 1. FC Nürnberg super Typ! Für 2 Milli geholt und jetzt hat er den Wert schon fast verdoppelt. Hier sieht man die gute Arbeit von Dieter Hecking und wir werden gemeinsam die Früchte ernten, die das gegenseitige Vertrauen gesät hat! Eine echte Größe im Mittelfeld, bei dem das Preis/Leistungs-Verhältnis stimmt.

Großkreutz Borussia Dortmund habe ich jetzt für 6.343.800 € verkauft, um meinen Handlungsspielraum weiter zu erhöhen. Außerdem hat er mir im Verhältnis zu dem Geld nicht so gut gefallen im ersten Saison-Drittel. Dennoch wurde ein Plus mit ihm erwirtschaftet und ich wünsche ihm sportlich alles Gute.

Makiadi SC Freiburg Freiburg kämpft im Abstiegsbereich herum – ich weiß nicht, ob Makiadi das Team langfristig weiterbringen kann. Aus wirtschaftlicher Sicht habe ich ihn nun mit einem Gewinn abgegeben – 1.102.100,- € wieder frisches Geld in der Kasse

Stindl Hannover 96 über 2 Mio Marktwert haben mich bei der Umorientierung des Personals dazu verleiten lassen, ihn ziehen zu lassen. Im Mittelfeld war ich eh gut besetzt und werde es auch weiter sein, zudem durch Umstellungen ist das MF von 3-5 dehnbar.

Riether 1. FC Köln Oh je, 12 Punkte erst und schon die Hälfte des Marktwertes eingebüßt mit jetzt Ende Oktober 770.000. Es sind aber auch die insgesamt sehr schwankenden Leistungen des gesamten Kölner Teams: Immer irgendwie zwischen Baum und Borke, Himmel und Hölle.

P. Ochs VfL Wolfsburg ist jetzt mit einem kleinen Gewinn auch wieder verkauft worden, nachdem ich ihn erst vor kurzem gekauft hatte. Ich fürchte, der Marktwert wird etwas weiter sinken und um hier nicht Gefahr zu laufen, in die Verlustzone zu kommen, ist ein Verkauf für ein bisschen über eine Million besser.

Abwehr

Piszczek Borussia Dortmund für über 8 Mio gekauft und jetzt hat er einen Wer von 6,15 Mio – das geht noch – aber man muss auch hier aufpassen und schauen, wie sich die Entwicklung fortsetzt. Auch im Hinblick auf die Dreifach-Belastung Champions League, DFB-Pokal und Liga-Betrieb.
Haggui Hannover 96 er ist mein kleines Abwehr-Juwel, für 1.111.111,- geholt und jetzt schon mehr als das Doppelte an Wert. Um ihn herum werde ich die Defensive weiter stabilisieren, um noch weitere Optionen zu haben.
Wollscheid 1. FC Nürnberg habe ich schon mein gutes Näschen in der Vorsaison gezeigt und jetzt ist sein Wert um eine Million auf 2,8 gestiegen. Daran werde ich weiter arbeiten, Talente zu fördern und sie gut behütet –wie hier im Frankenland- zu fördern.

Tor

H. Müller 1. FSV Mainz 05 Gerade habe ich Manuel Neuer verkauft und dazu Müller bekommen, um erstmal die Lücke zu füllen. Langfristig sehe ich in ihm aber keine Perspektive und ich habe schon meine Agenten losgeschickt, um für Ersatz zu sorgen. Im Pokal hatte ja im Mainzer Tor schon Wetklo gestanden und hier sind auch weitere Überraschungen in der Bundesliga möglich. Tuchel muss ja mal Zeichen setzen und das wäre so eins. Hier gilt es, schnell zu reagieren. Er belastet aber nicht mal den Etat….

Sattelmaier FC Bayern München Spielt wenig bis gar nicht in München, ist aber auch mit MW 160.000 nicht wirklich eine Belastung.

Schreibe einen Kommentar

*