Fotos von der Berliner Fanmeile

Sonntag am Finaltag war ich mal unterwegs, um ein paar Impressionen von der Stimmung und den Leuten auf der Fanmeile zu bekommen. Als ich dort war, hielt das Wetter zum Glück noch und es gab kein Regen – die Stimmung war entspannt und erwartungsvoll. Die ersten Fans sicherten sich die besten plätze oder glühten schon mal vor, ich zog später noch weiter. Die Fotos von der Berliner Fanmeile entstanden gegen Mittag am Sonntag, den 13. Juli 2014. Der Tag, an dem Deutschland Geschichte schreiben kann. Die ersten Bilder flattern vie Twitter rein vom Dienstag – dem Tag, an dem die Helden vormittags erwartet werden:

SO SIEHT DAS jetzt aus, voller Erwartung auf das DFB-Team

Das ist der Moment – der Siegerflieger schwebt über der Fanmeile ein. Tolles Bild!


Schon lange vor der Ankunft des Fliegers ist die Berliner Fanmeile prall gefüllt

DSCI0221

Die Berliner Fan-Meile so gegen 13 Uhr 20

Noch ein Stockwerk höher von der Berliner Siegessäule

Dixi-Klos sorgen auch für eine gewisse Entspannung auf der Fan-Meile

Der Hyandai Fanpark – mittags sind schon viele da

Zahlreiche Stände bieten “Schland”-Artikel an

Je näher das Brandenburger Tor, umso wuseliger wird es

Fans und Fanmeile sind schwarz rot gold geschmückt

Die erste Reihe ist am Mittag schon längst da – die Wolken auch….

Ob Wolf-Christoph Fuss (Sky), Kai Traemann (Bild.de), Andi Brehme und Markus Babbel zusammen oder getrennt in Berlin oder auf der Fanmeile das Finale geschaut haben, ist nicht bekannt. Tagsüber jedenfalls trafen Sie sich im Boulevard Berlin zum BILD WM-Talk

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.