Bundesliga 2017/18 – der 1. Spieltag steht

Der Erste Spieltag wurde von der DFL präsentiert und so geht es gleich am Freitag, den 18. August 2017 los mit dem aktuellen deutschen Meister. Das ist aber schon gute alte Tradition, dass in diesem Falle der FC Bayern München die Saison als Einzelspiel eröffnen darf.

So also geht es gleich zu Beginn in der Allianz Arena gegen Bayer 04 Leverkusen und die Gäste werden sich denken, dass man die schwierigste Aufgabe gleich am ersten Spieltag hinter sich hat. Oder man ergreift sogar die Chance und überrascht mit einem Auswärtssieg, was diese Saison 2017/18 gleich noch ein Stückchen spannender macht.

In den weiteren Partien empfängt zum Beispiel die Hertha den Aufsteiger aus Stuttgart, Borussia Dortmund hat zuerst ein Auswärtsspiel in Wolfsburg, Schalke 04 hat RB Leipzig zu Gast und Werder Bremen muss nach Hoffenheim fahren. Ein knackiges Duell gibt es auch gleich zu Anfang am Rhein, wenn Borussia Mönchengladbach den ersten FC Köln empfängt. Aber auch in den Spielen Hamburg gegen Augsburg, Mainz gegen Hannover oder Freiburg gegen Frankfurt steckt genügend Brisanz, weil die ersten Spiele immer schon die Weichen stellen für einen guten Saisonstart. Man darf sich also durchaus schon auf die Paarungen freuen, die Stadien werden zwischen dem 18. August und 20. August voll sein – gerade das Berliner Olympiastadion, die Münchner Allianz Arena und ausverkaufte Hütten in Gladbach, Gelsenkirchen und Hamburg sorgen gleich für die richtige Bundesliga-Atmosphäre.

Aber auch der zweite Spieltag hat genügend Potenzial, um für maximale Unterhaltung zu sorgen. Schließlich müssen die Bayern nach Bremen, die Hauptstadt zieht es in den Signal Iduna Park und Bayer 04 Leverkusen empfängt die TSG.

Die DFL hat den Spielplan für die neue Bundesliga-Saison vorgestellt. Bayern startet am 18. August gegen Leverkusen.

Quelle: Neuer DFL-Spielplan bekannt – Bayern startet gegen Leverkusen – Bundesliga – Bild.de

Schreibe einen Kommentar

*