„Einen Zug mit Wolfsburg-Fans beworfen“

28 Okt

Diese Meldung gab es heute am Samstag auf BILD.de zu lesen: „Die Polizei hat am Bahnhof im niedersächsischen Bückeburg eine größere Auseinandersetzung zwischen Fans von Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg verhindert.

Die Dortmunder hätten auf der Anreise zum Bundesliga-Spiel bei Hannover 96 am Samstag „einen Zug mit Wolfsburg-Fans beworfen“, sagte ein Polizeisprecher dem SID: „Es sind Straftaten begangen worden, es werden Ermittlungsverfahren eingeleitet.“

Abgesehen davon, dass es eigentlich am einfachsten gewesen wäre, wenn sich die Rivalitäten auf lokaler Ebene vollziehen würden, ist es echt schwer für die Fans von Borussia Dortmund, einen Zug mit Wolfsburg-Fans zu bewerfen. Da mussten die Schwarz-Gelben sicherlich ganz schön ackern und die Fans erstmal anheben, um sie dann in voller Fan-Montur auf einen Zug zu werfen. 😉

Gefunden unter: BILD.de

 

FRANK ZANDER – Nur Nach Hause (Die Hertha Hymne) – HERTHA BSC BERLIN

04 Jul

► I-Tunes: http://apple.co/1QT3fTd
► Amazon: http://amzn.to/1QT5she
Von der CD "Nur nach Hause – Das Update"

Eishockey mit Snukieful | #CokeTVMoment

04 Jul

Ab aufs Eis heißt es für Marie aka Snukieful in ihrer ersten Folge als Host bei CokeTV. Jonas hatte sich im #CokeTVAdventskalender ja eine weibliche Verstärkung als Host gewünscht. Gesagt, getan: Ab sofort gibt’s Unterstützung von Marie. Beim Eishockey wird ihr und dem heutigen Community-Gast auch einiges abverlangt. Das Schlittschuhfahren auf der Eisfläche ist schon die erste große Herausforderung für unsere beiden Cracks. Mit Schutzkleidung und Hockeyschläger lernen sie den Puck zu kontrollieren, zu passen und ihn im Tor zu versenken. Kommen Snukieful und ihr Community-Gast beim schnellsten und härtesten Mannschaftssport der Welt an ihre Grenzen? Können sie sich im Abschlussspiel mit den Profis behaupten? #CokeTVEishockey

Meldet euch für unseren Reminder an und verpasst kein CokeTV Gewinnspiel: http://CokeURL.com/coketvmoments

Hier geht’s zur letzten Folge, in der Jonas und Felix ein Fahrsicherheitstraining absolviert haben | #CokeTVMoment:

Bei CokeTV gibt es jeden Freitag ein neues Video aus dem CokeTV Studio.

Abonniert jetzt und verpasst keinen der einzigartigen #CokeTVMoments mit izzi, Jonas und unseren tollen Gästen: https://www.youtube.com/user/CokeTV?s…
Website: http://www.coke.de
Facebook: http://facebook.com/cocacola
Twitter: http://twitter.com/cocacola_de
Instagram: https://www.instagram.com/cocacola_de/
Snapchat: https://www.snapchat.com/add/cocacola_de

Den Kanal von Snukieful findet ihr hier: https://www.youtube.com/Snukieful

Skandal Relegationsspiel 2012 Platzsturm Fortuna Düsseldorf Hertha BSC Berlin 16.05.2012 2:2

04 Jul

2:40 Der Elfmeterpunkt Dieb!
2:04 "kann den mal jemand festbinden!"
BERUFUNGSURTEIL: http://youtu.be/zAZo1LHbhPw
DFB Bundesgericht

Offizielles Sportgerichtsurteil: http://youtu.be/DFCPp9dDxLE

http://www.spiegel.de/sport/fussball/dfb-urteil-protest-von-hertha-gegen-relegationsspiel-abgelehnt-a-834169.html

STEIL, NAH, LAUT! HERTHAS FUSSBALLARENA

04 Jul

Hertha BSC will bis 2025 eine reine Fußballarena mit 55.000 Plätzen im Olympiapark errichten – direkt neben dem jetzigen Olympiastadion. „Zu 100 Prozent privat finanziert und ohne, dass ein denkmalgeschütztes Gebäude betroffen wäre“, erklärte Präsident Werner Gegenbauer bei der Vorstellung einer ersten Standortanalyse.

Details zur Standortanalyse: http://www.herthabsc.de/fussballarena

NUR NACH HAUSE – Berlin für Hertha (Stadion Version) – BERLIN FÜR HERTHA

04 Jul

► I-Tunes: http://apple.co/1KuebSF
► Amazon: http://amzn.to/1Fpfk0T
Jubiläumsversion – 20 Jahre "Nur Nach Hause"

Seit genau 20 Jahren gibt es ein festes Ritual im Berliner Olympiastadion:
Heimspiel von Hertha BSC – Noch 5 Minuten bis zum Anpfiff – Die Spieler laufen auf den Platz!
Aufstehen, Schal nach oben, Gänsehaut! 60.000 Fans singen: „Nur Nach Hause, geh'n wa nich!"

Es war der 31. März 1993, als Frank Zander für das Showprogramm in der Halbzeit des Pokalhalbfinales der Hertha BSC Amateure (Hertha Bubis) gegen den Chemnitzer FC engagiert wurde. Das Stadion war fast ausverkauft und der Berliner Kult-Künstler hatte mächtigen Bammel, vor der beeindruckenden Kulisse von ca. 60.000 Fans zu singen. Einen Tag vor dem großen Auftritt kam Zander die Idee, seine aktuelle Single „Nur Nach Hause…", die als eine Art „Rauswerfer-Lied" für Kneipen gedacht war, für Hertha BSC umzuschreiben. Zusammen mit seinem Texter Hanno Bruhn entstanden so über Nacht die berühmten Zeilen zu Zanders Hertha-Hymne. Aber würden die Fans den Song und den neuen Text annehmen? Frank Zander: „Es war gewaltig und unbeschreiblich. Ich bekomme heute noch eine Gänsehaut, wenn ich an den Moment denke, als die gesamte Ostkurve plötzlich ihre Schals nach oben hielt und den Refrain mitsang. Die ganze Aktion hätte auch voll in die Hose gehen können, aber die Fans spürten, dass der Song von Herzen kam und kein Kommerz war. Erst drei Jahre später gab es eine offizielle CD."

Wie ein Gebet zelebrieren die Fans ihre Hymne zur Melodie von Rod Stewarts „Sailing" vor jedem Heimspiel im Olympiastadion. In der SAT1 Show Hitgiganten wurde „Nur Nach Hause…" auf Platz 2 der beliebtesten Stadionhymnen aller Zeiten gewählt. Zum 20. Jubiläum der Hertha BSC Hymne von Frank Zander gibt es jetzt eine Neuaufnahme, gesungen von prominenten Hertha-Fans. „BERLIN FÜR HERTHA" heißt die Formation und dieser Name ist Programm! Die Teilnehmerliste liest sich wie das Who is Who der Berliner Musik- und Promi-Szene: Frank Zander, Die Atzen, Peter Fox, DJ Tomekk, Axel Kruse, Zecke Neuendorf, Burna, Daniel Rimkus, Deoz, Harris, Katrin Schifelbein, Peer Kusmagk, Plaetter Pi, Schröder (Berserker), Silla und die Stadionsprecher Udo Knierim und Fabian von Wachsmann. Frisch und rockig präsentiert sich die neue „alte" Hymne und sogar einen Rap-Part hat man ihr spendiert aber keine Bange, das Original bleibt den Fans natürlich erhalten.